Graz 99ers-Vertrag verlängert!

Namenssponsoring mit dem Team Graz 99ers der Erste Bank Eishockey-Liga wurde um drei weitere Jahre verlängert.


Wien, 2. Juli 2015: Heute gaben in Graz Präsident KR Mag. Jochen Pildner-Steinburg und Karl Moser, Mitbegründer und Inhaber von Moser Medical, die Fortsetzung der langjährigen Sponsoring-Partnerschaft bekannt.

Karl Moser: "Bereits in der siebenten Saison in Folge treten die Cracks der 99ers in der Spielzeit 2015/16 als „Moser Medical Graz 99ers“ auf. Und dieser Erfolg wird nun weiter prolongiert. Darauf bin ich stolz, denn Eishockey – ganz besonders in Graz – steht für Emotionalität, Einsatz und Herzblut. Das Sponsoring begünstigt den Imagetransfer eines starken, positiven Lebensgefühls, wofür auch Moser Medical seit seiner Gründung 1979 steht. Erfolge des Eishockey-Teams begeistern die Fans, Erfolge unseres  gesamten Moser-Medical Teams begeistern unsere Patienten, die dank „Haare statt Glatze“ sich unbeschwerter und selbstsicherer einfach wohler fühlen. Wir wünschen den Graz 99ers eine tolle Saison und drücken von Wien aus bei jedem Spiel kräftig die Daumen".

Gleichzeitig gaben die Grazer eine weitere prominente Neuverpflichtung bekannt: Kevin Mitchell kehrt in die Erste Bank Eishockey Liga zurück. Der mittlerweile 35-jährige Verteidiger Kevin Mitchell kann bereits auf sechs Spielzeiten in der Erste Bank Eishockey Liga zurückblicken. In der Saison 2005-06 feierte der Amerikaner bei den Vienna Capitals sein Ligadebüt, drei Saisonen in Ljubljana sowie zwei Spielzeiten beim VSV folgten.

Vorrangiges Saisonziel der Moser Medical Graz 99ers ist das Erreichen der Play-off-Runde - und dann "ist alles möglich!"

www.99ers.at

Diese Seite empfehlen:

zur Navigation

Über uns


Navigieren Sie hier:

Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren