Höchste Standards bei Qualität und Hygiene

Die gesetzlichen Auflagen in Österreicher erlauben grundsätzlich ästhetische Behandlungen in jeder allgemeinen Ordination. Der wesentliche Unterschied zu unserer Klinik liegt im Detail: Moser Medical bietet Ihnen den höchstmöglichen Standard hinsichtlich Hygiene, Technologie und Kompetenz. Dazu kommt ein top ausgebildetes Team für Behandlung, Service, 

Ausstattung, Aus- und Weiterbildung, die das Markenzeichen unseres Qualitätsmanagements darstellen. Als staatlich konzessionierte Privatklinik unterzieht sich Moser Medical freiwillig ständig einer strengen öffentlichen Qualitätskontrolle. Das Wiener Krankenanstaltengesetz regelt mit gesetzlichen Vorschriften, Normen und Auflagen die Rahmenbedingungen für die Qualitätssicherung, was Patienten zusätzlich höchstmöglichen Schutz bietet.

In Wien ist die MA15 - Magistrat für Gesundheit und Soziales für die Einhaltung behördlicher Vorschriften verantwortlich und führt zu diesem Zweck regelmäßig Begutachtungen direkt in unserer Klinik durch. Der Fokus liegt dabei auf der Einhaltung von Qualitätsvorgaben in den Behandlungsprozessen und verbindlichen Abläufe zur Einhaltung der Hygienestandards. Die Erfüllung all dieser Auflagen und Gesetze hat maßgeblichen Einfluss auf die Zufriedenheit und Sicherheit unserer Patienten!

Moser Medical hat sich zum Ziel gesetzt nicht nur die gesetzlichen Auflagen zu erfüllen, sondern sieht im Qualitätsmanagement eine zentrale Rolle, um eine höchstmögliche Patientensicherheit und -zufriedenheit zu gewährleisten.

Maßnahmen für die Qualitätssicherung:

Alena Abrahamczik, med. Assistentin Mitarbeiter als entscheidender Faktor:

Regelmäßige Begehungen für die Qualitätssicherung:

Diese Seite empfehlen:

zur Navigation

Über uns


Navigieren Sie hier:

Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren