Auszeichnung für die Moser Medical Forschung

Dr. Walter Krugluger, Leiter der Moser Haarforschung, wurde von der internationalen Vereinigung der Haartransplanteure (ISHRS) als "Lead Researcher 2017" ausgezeichnet.

Wien/Prag, Oktober 2017. Auf dem jährlich stattfindenden Weltkongress der ISHRS, der in diesem Jahr in Prag abgehalten wurde, erhielen Dr. Walter Krugluger und sein Forschungsteam den "2017 ISHRS Research Grant" als Anerkennung für ihr aktuelles Forschungsprojekt zur Haartransplantation. Im Rahmen einer umfassenden Studie erforscht Moser Medical welche unterschiedlichen Auswirkungen sich bei Behandlungen nach der Streifenmethode ergeben, wenn man die entnommenen Haare einzeln, oder gemeinsam in ihren natürlich gewachsen Gruppen von bis zu vier bis fünf Haaren, verpflanzt. Die Begründung der ISHRS zur Verleihung der Auszeichnung weist die ISHRS darauf hin, dass die Ergebnisse dieser Forschung wesentliche Erkenntnisse im Wissen um den Haarwuchs nach einer Verpflanzung und für die Optimierung der Verpflanzungstechniken liefert.

Über die Moser Medical Forschung:

Die Moser Medical Forschung für Haarausfall, Haarwachstum und Zellentwicklung ist seit Jahrzehnten international anerkannt und vielfach für ihre Arbeit ausgezeichnet. Am Standort Wien werden von Dr. Walter Krugluger, Katarina Laciak und weiteren Spezialisten regelmäßig Forschungsarbeiten durchgeführt, die dazu beitragen, die Ursachen von Haarausfall zu ergründen sowie den Anwuchs von Haaren in Folge einer Eigenhaarverpflanzung zu begünstigen. Diese Ergebnisse werden laufend in internationalen Fachzeitschriften publiziert und auf Kongressen der Öffentlichkeit vorgestellt. 

Zwei wesentliche Produkte aus dieser Forschung kommen allen Patienten von Moser Medical exklusiv zugute: Einerseits ist dies die Storage Solution, ein Präparat, das Haarwurzeleinheiten im kritischen Zeitraum von der Entnahme bis zur Verpflanzung mit Nährstoffen anreichert. Und für die Pflege der Haare in den ersten Tagen nach der Haartransplantation wurde die BioRegeneration entwickelt. Sie minimiert den Hairloss-Faktor und fördert das rasche Anwachsen verpflanzter Haarwurzeln.


Weitere News lesen
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×