Haartransplantation im Burgenland

Der führende Spezialist für Haartransplantation im Burgenland: Moser Medical

Schütter werdendes Haar, Geheimratsecken und eine sich lichtende Stirn: Haarausfall ist für viele Betroffene eine Belastung, die als Einschränkung des täglichen Lebens empfunden wird. Moser Medical verschreibt sich seit 40 Jahren der Lösung dieses Problems. Dank Eigenhaarverpflanzung schenken wir unseren Patienten nicht nur ein neues Haargefühl, sondern in vielen Fällen auch mehr Selbstsicherheit und Wohlbefinden. Informieren Sie sich jetzt über eine Beratung zur Haartransplantation im Burgenland – unsere Mitarbeiter/innen beraten Sie gerne und individuell. 

Treten Sie mit uns in Kontakt!

Sie interessieren sich für eine Haartransplantation im Burgenland? Unsere Mitarbeiterin vor Ort berät Sie gerne.

Nicole Nemec
Nicole NemecWien, Niederösterreich und Burgenland

Haartransplantation Burgenland bei Europas führendem Experten

EUROPAS NR.1 ist IN IHRER NÄHE

Seit 40 Jahren ist Moser Medical führender Spezialist für Haartransplantationen und Träger internationaler Auszeichnungen. Gegründet von Namensgeber Karl Moser verfügt Moser Medical heute über Erfahrung aus rund 32.000 erfolgreichen Behandlungen in der Haarverpflanzung. Unsere erfahrenen Haarchirurgen lösen Haarausfallprobleme dauerhaft: Eigenhaar wird am Haarkranz entnommen und an den lichten Stellen am Oberkopf und an der Stirn neu verpflanzt.

Moser MedicalWarum Moser?Haarklinik
Haarverpflanzung

Zugrunde liegt dieser Methode die Entdeckung der internationalen Haarforschung, dass Haare am Hinterkopf genetisch dazu programmiert sind, ein Leben lang zu wachsen. Diesen Umstand macht sich unsere Haartransplantation zu Nutze und „verlegt“ die dauerhaft vitalen Haarfollikel an lichter werdende Stellen. Eine Behandlung dauert im Normalfall nur einen einzigen Tag und Sie sind innerhalb weniger Tage wieder gesellschaftsfähig.

Streifenentnahme (FUT)Einzelentnahme (FUE)Methodenvergleich

Exklusive Vorteile von Moser Medical

  • Erfahrung: Wir spezialisieren uns seit 1979 auf Eigenhaarverpflanzung.
  • Qualität: Wir arbeiten vorausschauend und überlegen auch, wie ein Patient mehrere Jahrzehnte nach der Behandlung aussehen könnte.
  • Quantität: Wir verpflanzen bis zu 4500 FUs (Haarwurzeleinheiten) im Rahmen einer Sitzung.
  •  Anwuchsgarantie: Wir garantieren bei Behandlungen mit der FUT-Technik, dass mindestens 93 % aller verpflanzten Haare anwachsen.
  • Spitzenleistung: Unser 15-köpfiges Team ist perfekt eingespielt, unsere Ärzte genießen internationales Renommee.
  • Anerkannt: Moser Medical wurde mit dem "Platinum Follicle Award", dem „Oscar“ der Haarchirurgie ausgezeichnet – neben weiteren renommierten Ehrungen. 
  •  Top Hygiene: Als staatlich konzessionierte Privatklinik werden die höchsten europäischen Normen und der AKH-Standard von Moser Medical übererfüllt. Regelmäßige öffentliche Kontrollen bestätigen dies.

Moser Medical berät Sie unverbindlich zu einer Haartransplantation im Burgenland

Kostenfreie BERATUNG

Jede Haarsituation und Haarausfallsituation ist unterschiedlich und muss individuell beurteilt werden. Daher laden wir unsere Patienten zur Entscheidungsfindung für oder wider eine Haartransplantation im Burgenland zu einem kostenlosen und unverbindlichen Erstgespräch. Wir klären Sie über Behandlungsverläufe und -methoden auf und beantworten Ihre Fragen, anschließend analysieren wir Ihre individuelle Haarsituation und gehen die Behandlung bei einer medizinischen Fachberatung im Detail durch. Die Haartransplantation selbst wird von einem langjährig eingespielten Team in Wien durchgeführt und ist im Normalfall innerhalb eines Tages abgeschlossen. Anschließend begleiten wir Sie durch die Nachsorge Ihrer Haartransplantation– und geben Ihnen sogar Anwachsgarantie auf Ihre neue Haarpracht.

Beratung zur Haartransplantation nicht nur im Burgenland

7x in ganz österreich vor ORt

Die kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Moser Medical sind nicht nur im Burgenland für Sie da, sondern in ganz Österreich zur Stelle. Mit Moser Medical haben Sie auch in vielen anderen Bundesländern die Möglichkeit, unverbindlich und kostenlos eine Erstberatung in Anspruch zu nehmen. Wir erläutern Ihnen gerne die Möglichkeiten und Erfolgsaussichten eines Eingriffs und beraten Sie kompetent und einfühlsam.

Haartransplantation NiederösterreichHaartransplantation SalzburgHaartransplantation Vorarlberg
Behandlung von Haarausfall

Diverse Anwendungsbereiche für Haartransplantation

Haarausfall kann verschiedenste kosmetische Probleme mit sich bringen. Je nach Haarbild, Vorgeschichte und Prognose des weiteren Verlaufs kann eine Haartransplantation dabei eine nachhaltige und dauerhafte Lösung darstellen. Für folgende Anwendungsbereiche ist sie etwa einsetzbar:

Häufige Fragen zur Haartransplantation im Burgenland

Was ist eine Haartransplantation?

Bei Haartransplantation spricht man auch von Eigenhaarverpflanzung.

Eine Haartransplantation vorzunehmen bedeutet, Haare aus dem hinteren Bereich des Kopfes in kleinen Einheiten zu entnehmen. Diese sogenannten Follicular Units (FUs) bestehen aus einzelnen Haaren und werden von den Spezialisten für Haarchirurgie in einem mehrstündigen Eingriff an einer anderen Stelle des Kopfes – beispielsweise im Stirnbereich oder an der Tonsur wieder eingepflanzt. Mit der Moser Methode ist eine dauerhafte Haartransplantation möglich. Das Team von Moser Medical blickt auf über 32.000 Behandlungen mit FUT-Technik oder FUE-Technik zurück.

Was kostet eine Haartransplantation?

Bei Moser Medical wird jede Behandlung auf den Wunsch des Patienten abgestimmt; das bestimmt auch den Preis. Die Kosten sind von der Anzahl der zu verpflanzenden Haarwurzeleinheiten abhängig.

Eine Haartransplantation bei Moser Medical ist eine individuelle Angelegenheit, denn jede Haarsituation ist anders und auch von der Größe der zu bepflanzenden Stelle abhängig. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch – und verraten Ihnen schon an dieser Stelle, dass es die Möglichkeit zu einer flexiblen 0%-Finanzierung bei Moser Medical gibt.

Mehr über die Preise und Kosten einer Haartransplantation erfahren Sie hier.

Wo kann man eine Haartransplantation am besten machen lassen?

Es empfiehlt sich eine Haartransplantation bei erfahrenen Fachärzten bzw. Ärzteteams, die Spezialisten für Haartransplantation sind, vornehmen zu lassen. Es gibt immer wieder Unternehmen, die eine Haartransplantation unter dem Motto "Gesundheitsreise" anbieten (z.B. Haartransplantation Türkei). Mit solchen Reisen sind oft Strapazen verbunden, die sich auch negativ auf den Heilungsprozess auswirken können. Daher raten wir zu einer Haartransplantation in Deutschland oder Österreich. Moser Medical blickt seit 40 Jahren auf erfolgreiche Haarchirurgie zurück.

Anspruchsvolle medizinische Behandlungen verlangen nach erfahrenen Spezialisten. Fachärzte für ästhetische und plastische Chirurgie und speziell ausgebildete ärztliche Teams achten sorgsam auf höchste medizinische Standards und verfügen über das Know-how, eine Haartransplantation erfolgreich durchzuführen. Moser Medical blickt auf über 32.000 Behandlungen in diesem Bereich zurück.

Folgende Kriterien sollten Sie bei Ihrer Wahl berücksichtigen:

  • Ist der Arzt auf Haartransplantationen spezialisiert?
  • Wie viele Behandlungen hat er durchgeführt?
  • Bietet der Arzt eine Betreuung/Kontrolle nach der Behandlung an?
  • Machen Sie sich vorab auch ein Bild von der Klinik bzw. den Räumlichkeiten für die Behandlung: Wie mutet die Ausstattung an? Wird das Hygienethema großgeschrieben?
Wie lange hält eine Haartransplantation? Und wie lange bleiben die Haare nach einer Haartransplantation?

Die Ergebnisse einer Haartransplantation sind dauerhaft.

Gut zu wissen ist, dass sich die Haarwurzel nach der Haartransplantation in eine natürliche Ruhepause begibt und die frisch verpflanzten Haare zuerst ausfallen. Die Haarwurzeln, die aus dem Spenderbereich am Hinterkopf entnommen werden, bilden wieder neues Haar aus. Danach wachsen die Haare erneut und kräftig an.

Bleiben Narben nach einer Haartransplantation zurück?

Es bleiben keine großflächigen Narben zurück; lediglich punktförmige Micronarben auf dem Hinterkopf.

Die Experten von Moser Medical führen die Haarverpflanzung weitgehend narbenfrei durch. Besonders die FUE-Technik ist minimalinvasiv – also sehr haut- und gewebeschonend.

Der Grund liegt am hochmodernen HyRO-Gerät, das über eine sehr feine Spitze mit nur 0,8 bis 0,9 mm verfügt. Diese rotiert im Gegensatz zu klassischen FUE-Geräten nicht um die eigene Achse, sondern bewegt sich halbkreisförmig oszillierend. Am Ende der Spitze befindet sich eine abgerundete Wölbung anstelle scharfer Messer. Das Instrument dringt beim Extrahieren der Haare weniger tief in die Haut ein. HyRO minimiert somit das Risiko der Beschädigung von Haarwurzeleinheiten. Die Heilung wird begünstigt und die Bildung der kleinen Micronarben reduziert.

Was muss man nach einer Haartransplantation beachten?

Für die ersten Tage nach einer Haartransplantation sind Sport, schweißtreibende körperliche oder zu große Anstrengungen im Beruf unbedingt zu vermeiden. Auch ist es ratsam, keinen Alkohol zu trinken.

Ebenso müssen Sie auf den Besuch von Sauna und Schwimmbad im ersten Monat verzichten. Solarium sowie Sonneneinstrahlung auf dem Oberkopf sind ca. nach drei Monaten wieder erlaubt. Zwei bis drei Tage nach der Haartransplantation können Sie Ihr Haar wieder waschen. Achten Sie nach dem Haarewaschen auf das schonende Trocknen der Haare und verzichten Sie auf das Abrubbeln mit dem Handtuch.

Von wo werden die Haare entnommen bei einer Haartransplantation?

Die Haarchirurgen von Moser Medical entnehmen die zu verpflanzenden Haarwurzeln aus dem hinteren Bereiches des Kopfes.

Am Haarkranz ist das Haar besonders kräftig ausgebildet und von Natur aus auf eine längere Wachstumsdauer ausgerichtet. Erst erfolgt die Entnahme der Einheiten zur Haarverpflanzung aus dem Spenderbereich, danach präparieren Assistenzteams unter hochauflösenden Bildschirm-Mikroskopen die Haarwurzeleinheiten. Von der Entnahme bis zur Haarverpflanzung werden die Follicular Units (Fus) in einer Nährlösung gelagert. Dies immunisiert gegen Wachstumsstörungen. Im Anschluss bereiten die Fachärzte den Empfängerbereich mit winzigen Öffnungen vor. Die Haarwurzeleinheiten werden verpflanzt und mit einer Bioregenerations-Lösung besprüht.

Ab wann ist eine Haartransplantation sinnvoll?

Über den richtigen Zeitpunkt für eine Eigenhaarverpflanzung beraten Sie die Spezialisten von Moser Medical gerne in einem persönlichen, unverbindlichen Beratungsgespräch.

Hierbei spielen Faktoren wie erblich bedingter Haarausfall eine große Rolle. Die frühzeitige Beratung ermöglicht auch eine bessere langfristige Planung. Dank langjähriger Erfahrung wissen wir, wann eine Haartransplantation sinnvoll ist und geben Ihnen auch gerne detaillierte Informationen für eine Behandlung in der Zukunft.

Nehmen Sie Kontakt auf:

Kontaktieren Sie uns noch heute! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Nicole Nemec
Nicole NemecWien, Niederösterreich und Burgenland
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×