Haarausfall-Therapie (PRP)

Jetzt dem beginnenden Haarausfall vorbeugen – mit einer Eigenblut-Behandlung.

PRP kann beginnenden Haarausfall vorbeugen

Wenn das Kopfhaar langsam schütterer wird, sich Geheimratsecken bilden oder die Haarstruktur deutlich dünner wird, dann fragen sich viele Betroffene: „Wie kann ich den Haarausfall verzögern“, oder „meine Haare wieder stärken?“.

PRP vs. Haartransplantation

Eine Plasma-Therapie ist sowohl für Frauen als auch für Männern eine geeignete Behandlungsmethode, um beginnenden Haarausfall vorbeugen zu können.

Im Gegensatz zu einer Haartransplantation, kann PRP jedoch – ähnlich wie z.B. Minoxidil – bei Vorliegen eines genetisch bedingten Haarproblems, den Haarausfall lediglich verzögern und die Haarwurzel stärken.

Moser Medical empfiehlt PRP bei folgenden Haarsituationen:

  • Bei zu dichtem Haarwuchs, bei dem eine Haartransplantation noch zu früh ist
  • Zur Verzögerung des genetisch bedingten Haarausfall
  • Zur Stärkung und Regeneration des bestehenden Resthaars
Dr. Markus Horacek und Dr. Gabriela Muschitz

Wenn jedoch bereits eine leichte Glatzenbildung sichtbar ist, ist eine Eigenhaartransplantation die einzige dauerhafte Lösung für ein lebenslanges natürliches Haarbild. Moser Medical garantiert bei FUE sowie bei FUT-Behandlungen eine Anwuchsrate von 93% aller verpflanzten Haarwurzelgruppen (FUs).

 Karl Moser
Karl Moser Eigentümer und Geschäftsführer

Wie funktioniert die PRP-Therapie

Die Methode verwendet Eigenblut-Plasma (PRP „Platelet Rich Plasma”, deutsch: thrombozytenreiches Blutplasma), das gezielt auf den durch Haarausfall gefährdeten Stellen am Kopf injiziert wird. Durch die natürlich Gewinnung des Blutplasmas und den darin enthaltenen Thrombozyten und Wachstumshormonen kann bestehendes Haar gestärkt werden und ruhende Haarwurzelzellen wieder aktviert werden.

Es liegen noch keine Studien vor, ob und wie lange ein genetischer Haarausfall mit einer PRP-Behandlung hinausgezögert werden kann.

 

Ihre Vorteile einer PRP-Behandlung

  • Sanfte Behandlung
  • schnelle Behandlung
  • Keine Ausfallzeiten
  • Keine Nebenwirkungen oder Allergien, da nur körpereigene Stoffen verwendet werden
  • Natürliche Behandlung zur Vorbeugung von Haarausfall

Ablauf einer PRP Behandlung

  1. Sie vereinbaren einen Termin in der Wiener Moser Medical Klinik. Hier geht’s zum Kontaktformular.
  2. Ihr Aufenthalt bei uns dauert ca. 1 Stunde
  3. Der behandelnde Arzt führt mit Ihnen ein Gespräch und klärt Sie über die Wirkung und die Behandlung auf.
  4. Es wird Blut entnommen und für die Therapie aufbereitet.

5. Ihr aufbereitetes und angereichertes Eigenblut-Plasma wird in die zu reaktivierenden Stellen der Kopfhaut injiziert.

6. Eine Narkose ist nicht erforderlich und wir versprechen, dass Sie außer dem Ansetzen der Nadel nichts von der Behandlung spüren werden.

7. Am Ende der Behandlung verlassen Sie die Klinik gesellschaftsfähig und mit dem guten Gefühl, Ihren Haarausfall wirksam zu bekämpfen.

Preise einer PRP-Haartherapie bei Moser Medical

PRP-Behandlung Preis
Einzelbehandlung € 390,–*
PRP-Therapie mit 3 Behandlungen € 990,–*

 

* Wenn Sie innerhalb von 4 Jahren nach einer PRP-Behandlung bei uns eine Haartransplantation mit mehr als 1.300 FUs in Anspruch nehmen, dann schreiben wir Ihnen die Kosten von bis zu zwei PRP-Sitzungen iHv. € 660,- auf den Preis Ihrer Haarverpflanzung gut.

Termine für PRP-Haartherapie

Sie wünschen zusätzliche Informationen, oder wollen einen Termin für die PRP-Behandlung vereinbaren?

Dann wenden Sie sich gerne an das Service-Team der
Moser Medical Klinik in Wien unter 01 - 879 6000 oder
wien@moser-medical.com.

Beratung und Termine bei Moser Medical

Kostenfreie Beratung österreichweit

Wir informieren Sie gerne im Rahmen unserer kostenfreien medizinischen Fachberatung über genauere Details zu unseren Garantien.

Klagenfurt Graz Linz Dornbirn Wien Innsbruck Salzburg
Margit Kohler
Margit Kohler Salzburg, Tirol und Vorarlberg
Nicole Nemec
Nicole Nemec Wien, Niederösterreich und Burgenland
Mag. Elisa Puksbaum-Haberl
Mag. Elisa Puksbaum-Haberl Kärnten und Steiermark
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×