Fragen und Antworten

Ab wann ist ein Ergebnis der Haarverpflanzung sichtbar?

Das Haarwachstum erfolgt schrittweise. Unmittelbar nach der Eigenhaarverpflanzung beginnt eine Ruhephase, in der die verpflanzten Haarwurzeln anwachsen. In dieser Phase sieht das Haarbild des Patienten für Außenstehende genauso aus, wie vor der Behandlung. Nach ungefähr 12 – 14 Wochen setzt der Wuchs langsam ein und zwar auf so natürlichem Wege, dass Betrachtern die Änderung nur nach und nach auffällt – ähnlich dem gewohnten Wachstum, das mit der Zeit zu immer längeren Haaren führt.

Nach rund einem Jahr ist das Haarbild vollständig natürlich und ästhetisch dicht wiederhergestellt.

Kostenloses Erstgespräch!

Die Beratungungen für die Haartransplantation dauern in der Regel rund eine Stunde und sind kostenfrei.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×