Fragen und Antworten

Was ist bei der Haartransplantation einer Stirnglatze zu beachten?

Wandert der Haaransatz immer weiter nach hinten, sprechen Haarchirurgen von einer Stirnglatze. Sie ist besonders auffällig und wird gerne mit Hut oder Kappe kaschiert. Bei der Haartransplantation ist besonders darauf zu achten, die Position des Haaransatzes so zu wählen, dass er der natürlichen Entwicklung auch in reiferen Jahren entspricht.

Die Spezialisten von Moser Medical gestalten bei der Behandlung von Stirnglatzen eine natürlich aussehende, unregelmäßige (fedrige) Haarlinie mit feinen einzelnen Haarwurzeln, die nach hinten immer kräftiger und dichter werden. Unsere Jahrzehnte lange Erfahrung lässt uns wissen wie sich das Haarbild von Patienten im Lauf der Zeit entwickelt und ist die Basis zur Gestaltung eines Haarbilds, das bis ins hohe Alter ästhetisch bleibt.

Kostenloses Erstgespräch!

Die Beratungungen für die Haartransplantation dauern in der Regel rund eine Stunde und sind kostenfrei.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×