Fragen und Antworten

Wie lange dauert die Haartransplantation bei einer Frau?

Die Behandlungsdauer hängt bei Frauen, ebenso wie bei Männern, von der gewählten Entnahmetechnik (Streifenmethode oder Einzelhaarentnahme) sowie dem Umfang ab, also der Größe der zu verpflanzenden Stelle bzw. Anzahl benötigter Haarwurzeleinheiten. Die Entnahme des Spenderhaares dauert bei der Streifenmethode ca. 30 Minuten, bei der Einzelhaarentnahme rund zwei bis drei Stunden und somit variiert die Behandlungsdauer von drei bis acht Stunden.

Im Unterschied zu Männern leiden Frauen häufig unter weniger intensivem Haarausfall, so dass weniger Haare verpflanzt werden müssen und die Behandlungsdauer im Durchschnitt geringer ausfällt.

Kostenloses Erstgespräch!

Die Beratungungen für die Haartransplantation dauern in der Regel rund eine Stunde und sind kostenfrei.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×