Musiker und Vollblut-Indianer Waterloo

Sein Markenzeichen ist seine wallende Haarmähne. Doch die wenigsten wissen, dass Hans Kreuzmayr alias Waterloo seine üppige Haarpracht einer Eigenhaarverpflanzung der Moser Medical Group verdankt.Bereits in den 90er Jahren entschied sich Waterloo zu einer Haartransplantation bei Moser Medical. 

 

"Ich habe diese Behandlung gemacht und darüber spreche ich auch offen. Gesunde Haare gehören für mich genauso dazu wie gesunde Zähne. Ich gehe ja auch regelmäßig zum Zahnarzt – und daraus mache ich auch kein Geheimnis. Und schließlich sind gerade meine Haare mein Markenzeichen. Darauf muss ich doch schauen!"

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×