zurück zur Übersicht
Michael Konsel: Das Ergebnis seiner Haartransplantation
von Monika Neuer15. Juli 2022
Michael Konsel freut sich wahnsinnig über das Ergebnis seiner Haartransplantation

Es ist einfach toll, was möglich ist! Ich hab natürlich gewisse Erwartungen an die Haarverpflanzung bei Moser Medical gehabt, aber wie gut das Ergebnis nach einem Jahr jetzt aussieht, das hat meine Wünsche ganz klar übertroffen.

Über ein Jahr ist vergangen, seit Tormannlegende Michael Konsel sich mit seinem Haarproblem Moser Medical anvertraute. Bei einer Fernsehaufzeichnung hatte er kurz davor sich selbst und insbesondere seinen Hinterkopf im TV gesehen und wurde erstmals auf diesem Weg mit seinem „Glatzerl“ konfrontiert. Sein Bruder meinte nur lapidar: „Da hinten bekommst jetzt des berühmte Wurstblattl!“. Dagegen wollte Michael, der aus einer Frisörfamilie stammt, unbedingt etwas unternehmen, das dauerhaft hift. Und so entschied er sich für eine Haartransplantation mit der FUE-Einzelhaarentnahmetechnik bei uns.


Im Juli 2022, genau 12 Monate nach der Behandlung, besuchte uns der Fußballexperte und Österreichs Jahrhundertteam-Torhüter zur Ergebniskontrolle erneut in der Klinik. Seine Freude sah man ihm sofort an: "Das habt's super g'macht, ich bin begeistert!" begrüßte er seinen behandelnden Arzt Dr. Horacek und Inhaber Karl Moser. Diese freuten sich bei der eingehenden Analyse des Ergebnisses mit Michael. 

Wo vor einem Jahr nichts mehr gewachsen war, gibt es jetzt wieder volleres, dichtes Haar. Auch das 'Wurstplattl' ist mittlerweile Vergangenheit. Michael taugt's: "Ich bin absolut zufrieden mit dem Ergebnis. Ich fühle mich gut, vital und es sieht so einfach besser aus!“

 

Weitere Infos zur Haartransplantation bei Michael Konsel