TV-Reportage von ORF ECO

DER SCHÖNE MANN ...
... liegt voll im Trend. ORF ECO, das Wirtschafts-Magazin im österreichischen TV, hinterfragte die Motive und zeigt, was Mann tut, um besser auszusehen. Dazu besuchten sie die Moser Klinik Wien.

Wien, April 2015: Schönheit ist auch für Männer längst kein Tabu mehr. Dabei geht es für IHN meist weniger um Eitelkeit, denn um die Steigerung von Erfolgen durch besseres Aussehen. Sowohl privat, z.B. bei der Partnersuche, als auch im Berufsleben, profitieren Männer von einem attraktiven, gepflegten Auftritt. Für diesen Vorteil, ist Mann heute auch gerne bereit, etwas Geld auszugeben, wie ORF €CO herausfand.

TV-Interview in der Moser Klinik
Für die Reportage besuchte das TV-Team unter anderem die Moser Klinik, um Unternehmer Josef H. zu interviewen, der hier eine Haartransplantation machen ließ. Vom Ergebnis ist er begeistert: "Sicherlich eine der besten Entscheidungen meines Lebens. Nachdem die kahlen Stellen beseitigt waren, fühlte ich mich besser - wie von einer Last befreit. Ich konnte wieder selbstsicherer auftreten und das brachte in jeder Hinsicht positive Auswirkungen."

Fotos von Josef H. finden Sie auf www.haarestattglatze.com/josef-h

Umfrage: Für 76 % der Männer ist Schönheit wichtig
Sowohl im Beruf als auch Privatleben beurteilen Männer die Bedeutung von Attraktivität und selbstsicherem Auftreten mit als die entscheidenden Erfolgsfaktoren. Dies ergab eine von Karmasin Motivforschung durchgeführte Studie. Und: Jeder zehnte Österreicher gab an, über eine Haartransplantation nachzudenken. Das macht die Verpflanzung von Eigenhaar zu einer der gefragtesten Schönheitsbehandlungen für Männer.

TV-Berichte über Moser Medical online verfügbar
Auf unserer Homepage finden Sie weitere Reportagen und Interviews (u. a. Barbara Karlich-Show, Puls4-Patientenbericht, "beim Feicht"-Talkshow und Karl Moser auf Ö3)
>> http://www.haarestattglatze.com/audio-video-clips

Diese Seite empfehlen:

zur Navigation

Über uns


Navigieren Sie hier:

Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren