#Ichhab's
gemacht
Dominik Hofbauer

Fußballprofi Dominik Hofbauer: Bereits 4 Monate nach FUE-Behandlung ein "echt cooles" Ergebnis! 

Dominik Hofbauer,  Fußballprofi des österreichischen Erstligisten SKN St. Pölten, tut es seinen Kollegen Matthias Maak (Wacker Innsbruck) und Philipp Huspek (Sturm Graz) gleich und sagt "Ja, ich hab's gemacht!". 

Dominik Hofbauer nutzte die Winterpause der Fußball-Bundesliga für eine Haartransplantation bei Moser Medical in Wien. Im Jänner 2019 wurden ihm 3.200 Haarfollikel mittels Einzelentnahmetechnik (FUE) entnommen und am gesamten Oberkopf sowie der Tonsur verpflanzt. Rund 4 Monate nach der FUE-Haarverpflanzung ist das Ergebnis bereits deutlich sichtbar und übertrifft seine Erwartungen. "Ich hätte nicht gedacht, dass man so rasch einen derart deutlichen Unterschied bemerken wird", sagt Dominik.

Dank FUE konnte ich bereits nach 1 Woche wieder auf dem Fußballplatz sein. Meine Mannschaftskollegen beobachten mein Haarwachstum ganz genau und stehen geschlossen hinter meiner Entscheidung!

Dominik Hofbauer
Dominik HofbauerProfi-Fußballer

Große Vorfreude aufs Endergebnis!

Dominik Hofbauers Vorfreude auf das endgültige Resulat der Haarverpflanzung ist riesig. Bereits nach 4 Monaten hat sich sein Haarbild stark verändert. Im Video erzählt er unter anderem weshalb er sich bereits in jungen Jahren zu einer FUE-Haartransplantation entschieden hat und welchen Einfluss diese auf seinen Beruf als Fußballer hatte. Das Endergebnis seiner Haartransplantation wird nach 12 Monaten sichtbar sein.

Vorher / Nachher-Fotos 4 Monate nach der Behandlung

Auf einen Blick

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×