Fragen und Antworten

Wann spricht man von „diffusem Haarausfall“?

Der diffuse Haarausfall beim Mann kündigt sich nicht an, indem bestimmte Bereich des Kopfes kahl werden (z.B. Geheimratsecken), sondern die Haare am Oberkopf lichten sich kontinuierlich und das Haarbild verliert an bestimmten Stellen an Volumen. Aus diesem Grund wird diffuser Haarausfall von Männern häufig erst später wahrgenommen.


Kostenloses Erstgespräch!

Die Beratungungen für die Haartransplantation dauern in der Regel rund eine Stunde und sind kostenfrei.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×